Dienstag, 24. Januar 2017

[Rezension] To all the boys I've loved before

Servus ihr Lieben, :)
heute habe ich die Rezension zu 'To all the boys I've loved before' von Jenny Han für euch dabei. Ich hoffe ihr habt Spaß beim Lesen und noch einmal vielen, vielen Dank an den Verlag für dieses Rezensionsexemplar!



Quelle: cbj Audio Verlag
|Informationen zum Hörbuch|
Titel: To all the boys I've loved before
Original Titel: To All The Boys I've Loved Before
Autor: Jenny Han
Gelesen von:  Leonie Landa
Gesamtspielzeit: 7 Std. 23 Min. 
Art: gekürztes Hörbuch
Verlag: cbj Audio Verlag
Preis: 19,99€ [D] | 22,50€ [A]
Reihe: Jenny Han 
  1. To all the boys I've loved before
  2. P.S. I still love you
Altersempfehlung: ab 12 Jahren


|Klappentext|
Lara Jeans Liebesleben war bisher eher unspektakulär - um nicht zu sagen: Sie hatte keines. Unsterblich verliebt war sie zwar schon oft, z. B. in den Freund ihrer großen Schwester. Doch sie wagt nicht, sich jemandem anzuvertrauen. Ihre Gefühle fasst sie in Liebesbriefe, die sie in ihrer geliebten Hutschachtel versteckt. Niemand kennt ihr Geheimnis, bis zu dem Tag, als auf mysteriöse Weise alle fünf Briefe zu ihren Empfängern gelangen und Lara Jeans bisher rein imaginäres Liebesleben außer Kontrolle gerät.


|Inhalt|(Achtung! Spoiler Gefahr!!)
Lara Jean ist in eine Meisterin darin, ihre Gefühle zu verbergen. Weshalb sie ihrem Schwarm auch nie ihre Liebe gesteht. Im Gegenteil: Lara Jean schreibt ihnen Briefe mit Gründen weshalb sie nicht mehr in sie verliebt sein möchte. Diese allerdings schickt sie nicht ab sondern bewahrt sie in einer Schuhschachtel in ihrem Zimmer auf. Einer dieser Briefe ist an Josh, den (Ex-)Freund ihrer Schwester Margo. Nur wenige Tage nach deren Abreise nach Schottland, verschwinden Lara Jeans Briefe auf unerklärliche Weise und wurden zu allem Übel versendet. Einer nach dem anderen kommt mit einem Brief von Lara Jean zu ihr. So auch Josh, der einzige, der Lara Jean auch jetzt noch etwas bedeutet. Um dies jedoch nicht zugeben zu müssen, gibt sie vor mit Peter, der ebenfalls zu den Fünf gehört die einen Brief erhalten haben, eine Beziehung zu führen. Die Beiden geraten immer mehr in dieses Spiel und beschließen schließlich, einen Vertrag einzugehen und so zum einen Josh als auch Peters Ex-Freundin eifersüchtig zu machen. Doch ob es bei diesem Vertrag bleiben wird oder Lara und Peter doch mehr für einander überhaben als sie zugeben wollen, müsst ihr selbst herausfinden!


|Meine Meinung|
In diesem Hörbuch geht es um unsere Protagonistin Lara Jean und wie deren Leben von heute auf morgen auf den Kopf gestellt wurde. Lara Jean ist ein kluges, schüchternes und ein eher introvertiertes junges Mädchen und hat somit einen eher ungewöhnlicheren Charakter für ihr Alter. Die Nebencharaktere, gefielen mir sehr gut, da diese etwas Leen in die Geschichte brachten. Vor allem Lara Jeans Schwestern Margo, die immer alles unter Kontrolle hatte und mit ihrer Reiselust die gesamte Familie überrumpelte, und Kittie, die mir mit ihren Sprüchen und Aktionen das ein oder andere Lächeln auf die Lippen zauberte. Die Handlung fand ich in Ordnung, da es zwar auf eine gewisse Art und Weise etwas neues war, jedoch nichts weltbewegendes. Die romantischen Passagen werden süß und unschuldig erzählt und lassen einen schmunzeln. Dennoch sind die Gespräche über Sexualität gegenwärtig und wichtig für die Handlungsstränge. Allerdings fehlte mir ehrlich gesagt ein wenig diese gewisse Spannung, da manche Szenen zu sehr in die Länge gezogen wurde oder ich das Gefühl hatte etwas würde fehlen, weshalb ich wohl noch einen Blick in das Buch werfen werde. Das Ende kam mir etwas zu rasch, wobei die gesamte Dynamik des Hörbuches etwas enttäuschend war. Die Sprecherin Leoni Landa hat, meiner Meinung nach, eine sehr angenehme Stimme. Landa spricht alle Rollen im Hörbuch, gibt ihnen jedoch durch teils verstellter Stimme eine eigene Nuance wodurch es einem leicht fällt, die Charaktere von einander zu unterscheiden 


|Bewertung und Fazit|


3,5 von Sternen

Ein schönes Hörbuch für zwischendurch!





Liebe Grüße,
Eure Hanna


PS: besucht uns doch mal auf Facebook und/oder Instagram ;)

Mittwoch, 18. Januar 2017

[Rezension] Die Nacht gehört den Liebenden

Hallo liebe Lesefreunde,

heute möchte ich euch die Rezension von "Die Nacht gehört den Liebenden" von Carina Obster vorstellen. Sie hat uns angeschrieben und uns gefragt, ob wir Lust hätten, ihre Novelle zu lesen und .... hier ist die Rezension dazu. An dieser Stelle möchte ich herzlich Danke für das E-Book sagen. Ich wünsche euch nun viel Spaß beim Lesen!


|Informationen zum Buch|
Titel: Die Nacht gehört den Liebenden 
Original Titel: ---
Autor: Carina Obster
Übersetzt von: ---
Seitenanzahl: ca. 130 Seiten (auf dem Kindle)
Verlag: neobooks
Preis: 2,49 €[D] (Kindle-Edition)
Reihe: -
Altersempfehlung: -


|Klappentext|

Als er Mia das erste Mal sieht, verliebt sich Benjamin, ein sensibler junger Mann und glühender Britpop-Fan, auf einen Blick in das zarte, impulsive Mädchen. Benji fühlt sich Mia sehr nahe, und dementsprechend leidet er auch jedes Mal, wenn sie sich von ihm zurückzieht. Denn Mia ist am Borderline-Syndrom erkrankt, lässt ihn häufig ohne ein Wort stehen, meldet sich tagelang nicht. Benji lernt in diesem „langen Sommer“ nach dem Abitur, was es heißt, wirklich einsam zu sein, die Stille und Leere des Lebens irgendwie füllen zu müssen. Die einzige Konstante, an die er sich halten kann, ist die Musik und seine Band. Wird sie es schaffen, ihn irgendwie heil durch die langen, heißen Tage zu bringen? Und wie empfindet Mia die Situation? Denn sie meldet sich irgendwann selbst zu Wort...


|Inhalt|(Achtung! Spoiler Gefahr!!)

Benjamin, meist Benji genannt, lernt in den Sommerferien nach dem Abitur ein Mädchen namens Mia kennen. Er beginnt, sich in sie zu verlieben, doch Mia scheint zwar nahe, aber doch irgendwie weit entfernt zu sein. Obwohl sie sich öfter treffen und immer mehr Zeit miteinander verbringen, zieht sich Mia auch immer wieder plötzlich von Benji zurück. Das Gefühl, das Benji in diesen Momenten empfindet, ist für ihn neu und es fällt ihm schwer, damit umzugehen, allerdings gelingt es ihm immer wieder, die Verbindung zu Mia wieder herzustellen und ihre gemeinsame Zeit erneut aufleben zu lassen. Aufgrund gesundheitlicher und psychischer Probleme möchte Mia sich jedoch nach Polen absetzen.  Benji, der sich noch nicht darüber im Klaren ist, was er nach den Sommerferien studieren möchte und der immer mehr von seinen Eltern mit diesem Thema genervt wird, ist zunächst mehr als abgeneigt von dieser Idee, bis er spontan beschließt, zusammen mit Mia nach Polen zu fliehen, zumindest bis die Sommerferien vorbei sind. Doch die Reise endet anders als geplant und Benjis Welt steht plötzlich Kopf. 


|Meine Meinung|

Der Protagonist Benji ist ein Junge, der gerade sein Abitur beendet hat und noch nicht so richtig weiß, was er mit seinem weiteren Leben anfangen soll, was ihn durchaus ab und zu dazu neigen lässt, neue (nicht immer positive) Dinge auszuprobieren. Mia, ein Mädchen in Benjis Alter, hat ziemliche gesundheitliche Probleme und scheint für neue Erfahrungen genau die richtige Person zu sein. Die Story hat sich am Anfang ziemlich gezogen. Ich musste das Buch drei mal "starten", bis ich richtig warm damit geworden bin. Ist man jedoch einmal richtig drinnen, zieht die Geschichte einen doch irgendwie in seinen Bann, da man die Probleme der Personen gut nachvollziehen kann und dann doch wissen möchte, wie die Geschichte endet. Der Schreibstil war einfach gehalten und ließ sich leicht und flüssig lesen, sodass man dann bei zunehmender Spannung relativ schnell weiter kam. :)


|Bewertung und Fazit|


3,5 von 5 Sternen


Für die erste eigene Novelle trotz Startschwierigkeiten ein akzeptables Buch für die Langeweile zwischendurch.



Liebe Grüße,

Eure Micha ♡

Donnerstag, 12. Januar 2017

[Neuerscheinungen] Januar 2017


Hallo ihr Lieben,

ein neues Jahr hat begonnen und so haben wir uns überlegt, ein paar Veränderungen an unserem Blog vorzunehmen. Die erste könnt ihr bereits an der Überschrift erkennen: Ab nun werden wir euch jeden Monat insgesamt zehn Neuerscheinungen, die uns durch ihr schönes Cover, den interessanten Klappentext oder auch aus jeden anderen Grund aufgefallen sind und uns schon jetzt in ihren Bann gezogen haben, raussuchen und euch vorstellen. Die Rezensionen dazu werdet ihr anschließend selbstverständlich auch auf unserem Blog finden.

Nun möchten wir euch auch gar nicht mehr lange auf die Folter spannen. Hier sind die 10 Neuerscheinungen, die wir uns für den Januar heraus gesucht haben:






Zuerst Micha´s ...


Quelle: cbt Verlag

Das tote Mädchen

|Informationen zum Buch|  
Verlag: cbt Verlag 
Autor: Steven James
Sprache: Deutsch 
Seitenanzahl: 384 
Preis: 9,99 €[D] 10,30 €[A] 
ISBN: 978-3-570-31007-6
Erscheinungstermin: 09.01.2017

|Klappentext|
Als ein totes Mädchen im Lake Algonquin gefunden wird, glaubt der 16-jährige Daniel, wie alle anderen auch, dass seine zwei Jahre jüngere Mitschülerin Emily durch einen tragischen Unfall ums Leben kam. Doch bei ihrer Beerdigung hat er eine Vision von ihr, wie sie ihn um Hilfe bittet. Daniel glaubt, dass sie ermordet wurde. Doch keiner will ihm glauben. Es fällt Daniel immer schwerer, zwischen seinen Visionen und der Realität zu unterscheiden. Doch er muss den wahren Killer stellen, bevor dieser wieder tötet ...

|Warum dieses Buch?|
Ich finde, die Geschichte hört sich sehr spannend an. Ich bin sowieso ein kleiner Fan von mysteriösen Kriminalfällen, sodass dieses Buch auf jeden Fall auf meine „Want to Read“-Liste wandern wird. Zudem finde ich das Cover sehr schön gestaltet, dass mich das Buch auch schon gefangen hatte, bevor ich mir den Klappentext überhaupt durchgelesen hatte. Ja, ich bin ein kleiner Cover-Junkie.


Quelle: Rowohlt Verlag

Im Schatten das Licht

|Informationen zum Buch|  
Verlag: Rowohlt Verlag 
Autor: Jojo Moyes
Sprache: Deutsch 
Seitenanzahl: 576 
Preis: 14,99 €[D] 
ISBN: 978-3-499-26735-2
Erscheinungstermin: 27.01.2017

|Klappentext|
Sarah und ihren Großvater verbindet die Liebe zu Pferden. Einst war Henri ein gefeierter Dressurreiter, bis das Schicksal seine Karriere beendete. Täglich trainiert er die Vierzehnjährige und ihr Pferd. Seit dem Tod von Mutter und Großmutter haben die beiden nur einander. Und als Henri einen Schlaganfall erleidet, bleibt seine Enkelin allein zurück.
Natasha und ihren Mann Mac verbindet nur noch wenig. Ihre Ehe ist gescheitert, doch bis das gemeinsame Haus verkauft ist, müssen sie sich arrangieren. Für Natasha nicht leicht, denn ihre Gefühle für den Mann, der einmal die Liebe ihres Lebens war, sind alles andere als lauwarm.
Als zufällig Sarah in ihr Leben tritt, nehmen die beiden das verschlossene Mädchen bei sich auf. Das Zusammenleben ist schwierig. Gibt es überhaupt etwas, was die drei miteinander verbindet? Plötzlich ist Sarah verschwunden. Und Natasha und Mac machen sich widerstrebend gemeinsam auf die Suche. Ein turbulenter Roadtrip durch England und Frankreich beginnt ...

|Warum dieses Buch?|
Ich muss ehrlich sagen, der Klappentext zieht mich jetzt nicht ganz so stark in seinen Bann, aber Jojo Moyes ist in meinen Augen eine richtig gute Autorin, sodass ich dieses Buch unbedingt lesen möchte. Die bisherigen Bücher, die ich von ihr habe, haben mich alle vollkommen überzeugt, deswegen muss auch dieses kleinen Schätzchen definitiv in mein Bücherregal einziehen.



Wo die ungesagten Worte bleiben
Quelle: Blanvalet Verlag

|Informationen zum Buch|  
Verlag: Blanvalet Verlag 
Autor: Marie Jansen
Sprache: Deutsch 
Seitenanzahl: 416 
Preis: 9,99 €[D] 10,30 €[A] 
ISBN: 978-3-7341-0324-7 
Erscheinungstermin: 16.01.2017

|Klappentext|
In finsteren Zeiten leuchtet die Liebe am hellsten Frankreich 1940. Als deutsche Soldaten das kleine Dorf Paimpont besetzen, verliebt sich die junge Französin Audrey ausgerechnet in den Sohn des Oberstleutnant, Rudolf. Ihre Liebe steht unter keinem guten Stern, denn Rudolf scheint in die dunklen Machenschaften seines Vaters verwickelt zu sein. Was verbirgt er vor ihr?
Viele Jahrzehnte später stößt die Architektin Sabine in einem sagenumwobenen Château in Frankreich auf einen Koffer mit einem blutgetränkten Brautkleid und einigen Filmrollen, auf denen eine junge Frau zu sehen ist. Sie beginnt zu recherchieren und stößt auf ein unglaubliches Geheimnis, das sie bald in Gefahr bringt …

|Warum dieses Buch?|
Auch hier muss ich sagen, das wunderschöne Cover hat mich gefangen, bevor ich den Klappentext gelesen habe. Es erinnert mich auch ein bisschen an das Cover von „Als unsere Herzen fliegen lernten“ (sehr tolles Buch) und somit hatte ich auch deswegen gleich einen guten Eindruck von diesem Buch J. Allerdings überzeugt mich hier auch der Klappentext. Wieder wird es spannend und es scheint, als würde es sich auch hier neben der Liebe um etwas Kriminelles drehen, also genau mein Ding.



Wie die Luft zum Atmen
Quelle: LYX Verlag

|Informationen zum Buch|  
Verlag: LYX Verlag 
Autor: Brittainy C. Cherry
Sprache: Deutsch 
Seitenanzahl: 358 
Preis: 14,00 €[D]
ISBN: 978-3-7363-0318-8 
Erscheinungstermin: 13.01.2017

|Klappentext|
Er küsste mich, als würde er ertrinken. Er küsste mich, als wäre ich für ihn, wie die Luft zum Atmen. Alle hatten mich vor Tristan Cole gewarnt, mich angefleht, ihm aus dem Weg zu gehen. »Er ist ein Monster, er ist verrückt, und er ist tief verletzt, Liz«, hatten sie gesagt. »Er ist nichts als die hässlichen Narben seiner Vergangenheit.« Doch was sie alle ignorierten, war die Tatsache, dass auch ich ein bisschen verrückt und tief verletzt war, dass auch ich Narben hatte. Und keiner von ihnen bemerkte, dass ich an Tristans Seite endlich wieder atmen konnte. Denn nicht zu vergessen, wie man atmete, das war das Schwierigste, wenn man ohne die Menschen leben musste, die man von ganzem Herzen liebte.

|Warum dieses Buch?|
Dieses Buch ist der erste Teil einer Reihe und ich finde den Klappentext sehr ansprechend. Vermutlich kann sich jeder irgendwie ein wenig mit der Situation, geliebte Menschen zu verlieren, identifizieren, weswegen das Buch bei meinen 5 ausgewählten Neuerscheinungen für Januar 2017 dabei ist. Das Cover macht ebenfalls einen sehr tollen Eindruck und wie ihr mittlerweile wisst, schöne Cover wandern bei mir immer auf die „Muss-in-mein-Bücherregal“-Liste.



Eleanor
Quelle: Heyne Verlag

|Informationen zum Buch|  
Verlag: Heyne Verlag 
Autor: Jason Gurley
Sprache: Deutsch 
Seitenanzahl: 416 
Preis: 14,99 €[D] 15,50 €[A] 
ISBN: 978-3-453-31737-6
Erscheinungstermin: 09.01.2017

|Klappentext|
Das Leben der jungen Eleanor gerät völlig aus den Fugen, als ihre Zwillingsschwester Esme bei einem Autounfall stirbt: Der Vater verlässt die Familie, die Mutter ergibt sich dem Alkohol. Eines Tages tritt Eleanor in der Schule durch die Tür der Cafeteria und befindet sich plötzlich zu einer völlig anderen Zeit an einem völlig anderen Ort. Im Laufe der Jahre fällt Eleanor immer öfter aus der Zeit und kommt schließlich einem magischen Geheimnis auf die Spur – einem Geheimnis, das mit dem Tod ihrer Schwester zu tun hat …

|Warum dieses Buch?|
Auch hier hört sich der Klappentext wieder sehr, sehr spannend an und hinterlässt eine mysthische Aura. Ich bin schon sehr gespannt darauf, hinter dieses Geheimnis zu blicken. Auch das Cover sieht sehr vielversprechend aus und greift diese mysthische Aura auf, die der Klappentext hinterlässt. 



_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-




Dann Hanna´s ...

Quelle: cbt Verlag

Rat der Neun - Gezeichnet  

|Informationen zum Buch|  
Verlag: cbt Verlag 
Autor: Veronica Roth
Sprache: Deutsch 
Seitenanzahl: 608 
Preis: 19,99 €[D] 20,60 €[A] 
ISBN: 978-3-570-16498-3 
Erscheinungstermin: 17.01.2017

|Klappentext|
In einer Galaxie, in der Gewalt und Rache das Leben der Völker beherrschen, besitzt jeder Mensch eine besondere Lebensgabe, eine einzigartige Kraft, die seine Zukunft mitgestaltet. Doch nicht jeder profitiert von seiner Gabe …
Cyra ist die Schwester des brutalen Tyrannen Ryzek. Ihre Lebensgabe bedeutet Schmerz, aber auch Macht – was ihr Bruder gezielt gegen seine Feinde einsetzt. Doch Cyra ist mehr als bloß eine Waffe in Ryzeks Händen: Sie ist stark und viel klüger, als er denkt.
Akos stammt aus einem friedliebenden Volk und steht absolut loyal zu seiner Familie. Als Akos und sein Bruder von Ryzek gefangen genommen werden, trifft er auf Cyra. Er würde alles dafür tun, seinen Bruder zu retten und mit ihm zu fliehen, doch mächtige Feinde stehen ihm im Weg. Akos und Cyra müssen sich entscheiden: sich gegenseitig zu helfen oder zu zerstören … 

|Warum dieses Buch?|
Schaut euch dieses Cover an! Ich finde es unbeschreiblich schön. Es erweckt mit seiner dunklen Hauptfarbe eine eher düstere Stimmung, die durch die goldenen Elemente einen magischen Flair bekommt. Dadurch bin ich schon unglaublich neugierig auf das Buch geworden. Doch als ich mir dann den Klappentext durchlas, war ich vollkommen überzeugt und freue mich wie eine Irre, dieses Buch bald besitzten zu dürfen. :D

 


Das Herz der Quelle. Sternensturm
Quelle: Arena Verlag

|Informationen zum Buch|  
Verlag: Arena Verlag 
Autor: Alana Falk
Sprache: Deutsch 
Seitenanzahl: 384 
Preis: 16,99 €[D] 17,50 €[A] 
ISBN: 978-3-401-60290-5 
Erscheinungstermin: 02.01.2017

|Klappentext|
Es ist der größte Moment in Lilianas Leben und sie fürchtet ihn genauso sehr, wie sie ihn herbeisehnt. Endlich soll sie in die Gemeinschaft des Hohen Rates aufgenommen und mit ihrer Quelle verbunden werden. Denn jeder Magier braucht eine menschliche Energiequelle, um zaubern zu können. Doch es ist ausgerechnet Chris, der Liliana zugeordnet wird. Chris, der sich der Gemeinschaft verweigert und dessen früherer Magier auf ungeklärte Weise ums Leben kam. In seinen Augen sieht Liliana nichts als Hass. Es beleibt nicht viel Zeit, um sein Vertrauen zu gewinnen, denn in den Tiefen unter Neuseeland braut sich eine schreckliche Katastrophe zusammen und nur Liliana und Chris können sie aufhalten.

|Warum dieses Buch?|
Auch hier überzeugte mich das Cover vom ersten Moment an! Es strahlt die Magie aus, die uns der Klappentext verspricht. Der Klappentext klingt in meinen Ohren sehr interessant und machte mich neugierig was genau sich dahinter versteckt. Ich bin ein großer Fan von Jugendbüchern mit einer guten Portion Fantasy und glaube, dass mir dieses Buch sehr gut gefallen könnte.



Trust Again

|Informationen zum Buch|  
Quelle: LYX Verlag
Verlag: LYX Verlag 
Autor: Mona Kasten
Sprache: Deutsch 
Seitenanzahl: 460 
Preis: 12,00 €[D] 
ISBN: 978-3-7363-0249-5
Erscheinungstermin: 13.01.2017

|Klappentext|
Sie hat mit der Liebe abgeschlossen – Er weigert sich, sie aufzugeben.
In dem Moment, in dem sie Spencer Cosgrove zum ersten Mal gegenübersteht, weiß Dawn, dass sie ein Problem hat. Ein großes Problem. Spencer ist sexy, charmant und lustig, genau ihr Typ – und er beginnt augenblicklich mit ihr zu flirten. Doch Dawn hat sich geschworen, die Finger von Männern zu lassen. Zu tief sitzt der Schmerz, den sie empfindet, weil sie der falschen Person vertraut hat, zu groß ist die Wunde, die sein Verrat hinterlassen hat. Aber Spencer gibt nicht auf. Und als Dawn herausfindet, dass auch er ein herzzerreißendes Geheimnis verbirgt, wird ihr klar, dass sie keine Chance hat gegen die Art und Weise, wie er ihre Welt auf den Kopf stellt ... 

|Warum dieses Buch?|
'Trust Again' ist der 2. Teil der 'Again-Reihe'. Der erste Teil 'Begin Again' konnte mich voll und ganz von sich überzeugen, weshalb ich schon ganz heiß darauf bin 'Trust Again' zu lesen. Allein das reicht ja schon als Grund doch auch der Klappentext klingt wieder sehr interessant und macht mich schon unglaublich neugierig auf das Buch. 


 


Eis wie Feuer - Sarah Rasch
Quelle: cbt Verlag

|Informationen zum Buch|  
Verlag: cbt Verlag 
Autor: Sarah Raasch
Sprache: Deutsch 
Seitenanzahl: 544 
Preis: 14,99 €[D] 15,50 €[A] 
ISBN: 978-3-570-31120-2  
Erscheinungstermin: 09.01.2017

|Klappentext|
Drei Monate sind seit der großen Schlacht zwischen dem Königreich Winter und Frühling vergangen, bei der König Angra in die Flucht geschlagen wurde. Thronerbin von Winter, Meira, will vor allem eines: Frieden und Sicherheit für ihr Volk. Doch als die verloren geglaubte Quelle der Magie in den Minen der Winterianer gefunden wird, stellt dies das gesamte Machtgefüge in Frage: Prinz Theron brennt darauf, die Magie als Waffe gegen die Feinde von Winter einzusetzen. Meira jedoch fürchtet die Kräfte, die sie damit entfesseln könnte …

|Warum dieses Buch?|
Auch hier handelt es sich um einen 2. Teil einer Reihe. Die Ice like Fire-Reihe konnte mich bereits mit Schnee wie Asche von sich überzeugen. Wie auch beim 1. Teil der Reihe, ist auch hier das Cover wieder traumhaft schön. Ich bin sehr gespannt wie es mit Meira weiter geht und was dies mal alles auf sie zu kommt. Die Geschichte im ersten Teil der Reihe hat mir sehr gut gefallen, weshalb meine Erwartungen an dieses Buch relativ hoch sind. Ich versuche es allerdings neutral an die Sache ran zu gehen und freue mich schon unheimlich darauf dieses Schätzchen in meinem Regal stehen zu haben!



Für Happy Ends gibts kein Rezept 

Quelle: MIRA Taschenbuch Verlag
|Informationen zum Buch|  
Verlag: MIRA Taschenbuch Verlag 
Autor: Kristen Proby
Sprache: Deutsch 
Seitenanzahl: 304 Preis: 9,99 €[D] 
ISBN: 978-3-956-49633-2  
Erscheinungstermin: 09.01.2017

|Klappentext|
Alle schwärmen vom Seduction, dem Restaurant, das Addie gemeinsam mit ihren Freundinnen führt. Als Tüpfelchen auf dem i fehlt nur noch Live-Musik. Doch kaum dass ein Typ mit Gitarre hereinschneit und sich bewirbt, kippt Addie fast aus ihren High Heels. Jake Knox, der berühmte Rockstar! Seit jeher üben Musiker einen gefährlichen Reiz auf sie aus, stärker als Schuhe und Schokolade zusammen. Und Jake mit seinen grünen Augen und der rauchigen Stimme könnte ihr zum Verhängnis werden …

|Warum dieses Buch?|
Wieder einmal war das Cover schuld. Trotz seiner schlichten Art machte es mich von Anfang an neugierig. Dann kam der Klappentext hinzu und ich wusste, dieses Buch muss ich lesen. Ich lese solche Geschichten sehr gerne und bin schon sehr gespannt darauf! 






Das wären dann unsere 10 auserwählten Neuerscheinungen, die wir euch für Januar 2017 vorstellen wollten und wir hoffen, sie interessieren euch nun genau so sehr wie uns. Wenn ihr eins der Bücher vielleicht sogar schon vorab lesen konntet oder auch erst nach Erscheinungstermin lest, dann lasst gerne einen Kommentar da, wie ihr das Buch/die Bücher fandet und ob eure Erwartungen erfüllt wurden. Wir würden uns sehr über euer Feedback freuen!




Eure Micha & Hanna :* 
Back to Top