Samstag, 26. September 2015

[Rezension] Wenn die Liebe tanzen lernt

Hallöchen ihr Lieben, :D
heute gibt es wieder eine Rezension von mir. Ich hoffe ihr habt Spaß beim Lesen und noch einmal vielen, vielen Dank an den Verlag für dieses Rezensionsexemplar!


Quelle: Goldmann Verlag
|Informationen zum Buch|
Titel: Wenn die Liebe tanzen lernt
Original Titel: Mambo in Chinatown  
Autor: Jean Kwok
Übersetzt von: Verena Kilchling
Seitenanzahl: 480
Verlag: Goldmann Verlag
Preis: 8,99 €[D] | 9,30 €[A]
Reihe: -


|Klappentext|
Charlie Wong lebt mit ihrem Vater und ihrer kleinen Schwester Lisa in New Yorks Chinatown. Ihr Job als Tellerwäscherin ist keine große Erfüllung - doch in der Welt der traditionellen chinesischen Einwanderer sind die Möglichkeiten begrenzt. Als Lisa Charlie überredet, sich auf eine Annonce in der Zeitung zu melden, soll sich ihr Leben komplett verändern. Das berühmteste New Yorker Tanzstudio sucht eine neue Rezeptionistin. Schnell wird klar: Die tollpatschige Charlie ist eine schreckliche Empfangsdame, aber ein begnadetes Tanztalent. Und als Charlie sich vom unscheinbaren Entlein zum Schwan tanzt, fällt sie einem ganz besonderen Mann auf ...


|Inhalt|(Achtung! Spoiler Gefahr!!)
Charlie Wong führt ein unbedeutendes Leben in New Yorks Chinatown. Sie arbeitet in einem Restaurant als Tellerwäscherin und lebt zusammen mit ihrem Vater und ihrer jüngeren Schwester Lisa in einer winzigen Wohnung. Eines Tages hielt Lisa ihr eine Zeitungsannonce unter die Nase. In der stand, dass das berühmteste Tanzstudio New Yorks eine neue Empfangsdame suchte. Charlie versuchte ihr Glück und wurde eingestellt. Sie war jedoch so ungeschickt und tollpatschig, dass sie nach kurzer Zeit zwar als Empfangsdame gefeuert, doch dank einer Tänzerin des Studios, die Charlies Talent entdeckte, als Tanzlehrerin eingestellt wurde. Sie lernte das Tanzen von Profis und fing an, die Schnupperkurse zu leiten. In einem dieser Schnupperkurse stieß sie auf Ryan, der ihr Leben auf den Kopf stellte. Als dann Lisa auch noch rätselhafte Symptome aufwies, die sich nicht erklären ließen, geriet Charlies Leben in ein völliges Chaos. Wie wird es mit Charlie und Ryan weitergehen? Es war ausdrücklich verboten, dass Tanzlehrer und Tanzschüler in einer romantischen Beziehung zueinander stehen. Und was ist mit Lisa, wird sie wieder gesund? Lest es am besten selbst und findet es heraus!


|Meine Meinung|
Da ich selbst schon Jahre lang tanze, muss ich sagen bin ich bei so Büchern immer ein wenig voreingenommen. Doch ich muss sagen, mir gefiel das Buch wirklich gut. Es hatte eine gute Mischung aus Drama, Tanz und Liebe wobei ich finde, dass das Drama, im letzten Drittel des Buches, die überhand gewann und es zum Schluss hinaus, meiner Meinung nach, sehr erdrückend wirkte. Die Geschichte war angenehm zu lesen und die Autorin gibt uns einen erstaunlichen Einblick in die Kultur Chinas. Für zwischen durch ist dieses Buch, meiner Meinung nach, nichts. Ich kann es euch aber dennoch ans herzlegen, wenn ihr eine mitreißende und, zum ende hin, traurige Geschichte lesen wollt.


|Bewertung|


4 von 5 Sternen






Liebe Grüße,
Eure Josi 

Kommentare :

Mersii Rotaliedbooks hat gesagt…

Auf dieses Buch bin ich auch schon gespannt :)
Bleibe hier als Leser.
Lg Mersi von http://rotaliedbooks.blogspot.de/

Johanna sandbichler hat gesagt…

Vielen Dank! :)

Kommentar veröffentlichen

Back to Top